Für eine liberale Wirtschaftsordnung – für eine erfolgreiche Schweiz

  • Die Schweiz ist eine Erfolgsgeschichte. Unser materieller Wohlstand und die soziale Wohlfahrt der Schweiz basieren auf einer liberalen Wirtschaftsordnung. Doch das Erfolgsmodell Schweiz mit seiner tiefen Arbeitslosigkeit, seiner hohen Lebensqualität und der sozialen Sicherheit ist in Gefahr.
  • Im Namen der «Verteilgerechtigkeit» wird von linker Seite gegen die liberale Wirtschaftsordnung mobil gemacht. In den nächsten zwei bis sechs Jahren stehen eine Anzahl von koordinierten Initiativen und Referenden an, die den zukünftigen Erfolg der Schweiz in hohem Masse gefährden. Auch die Angriffe auf die Personenfreizügigkeit als zentraler Bestandteil der Bilateralen Verträge bedrohen den Wirtschaftsstandort.
  • Darum müssen wir gemeinsam und entschieden für das Erfolgsmodell Schweiz einstehen.
  • Mit «succèSuisse» wollen wir alle liberalen Kräfte mobilisieren, die sich gegen die Absichten stellen, unseren Wohlstand und die soziale Sicherheit aufs Spiel zu setzen.
  • «succèSuisse» ist eine Bewegung, die allen offen steht, die an das Erfolgsmodell Schweiz glauben und täglich daran arbeiten.
  • «succèSuisse» ist eine schlanke Organisation, die sich für eine liberale Wirtschaftsordnung einsetzt und bestehende Verbände und Parteien wo nötig und gewünscht unterstützt.
  • Studie Gegenvorschlag des Nationalrats18. Mai 2020 - 15:24

    Im Rahmen ihrer Informationskampagne hat succèSuisse der Forschungsstelle sotomo von Dr. Michael Hermann den Auftrag erteilt, gestützt auf den Artikel Art. 716abis (OR. Aktienrecht) des nationalrätlichen Gegenvorschlags eine Abschätzung der Politikfolgen vorzunehmen. Die Studie liefert erstmals nachvollziehbare Schätzungen zu der Zahl der vom Gegenvor-schlag zur Konzernverantwortungsinitiative betroffenen Firmen und deren Arbeitsplätze. Die Folgen für die […]

  • guter-punkt.ch ein Politik- Service von succèSuisse4. Mai 2020 - 15:01

    In der Diskussion um die Konzern-Verantwortungs-Initiative fehlten bisher entscheidende Fakten und Informationen. Eine echte Debatte zu diesem wichtigen Thema kann aber nur stattfinden, wenn alle Fakten, Informationen und Argumente auf dem Tisch liegen. Auf der Seite guter-punkt.ch finden Sie unseren Faktencheck zur KVI. www.guter-punkt.ch

«Wir haben die tiefste Arbeitslosigkeit in Europa, hohe Löhne, grossen Wohlstand. Das alles haben wir einer liberalen Wirtschaftsordnung zu verdanken. Setzen wir uns gemeinsam für den Erhalt des Erfolgsmodells Schweiz ein.»

«Das Erfolgsmodell Schweiz muss in den kommenden Jahren innenpolitisch stärker und besser verteidigt werden als bisher. Ein Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Politik ermöglicht, dass die Schweiz auch in Zukunft vorne bleiben wird.»

«Gute Arbeit in weltweit erfolgreichen Unternehmen bildet die Grundlage für Wohlstand und Sicherheit der Menschen in der Schweiz – nicht immer mehr staatliche Eingriffe in persönliche und unternehmerische Freiräume. Leistung muss sich lohnen.»

«Die Familienunternehmen und KMUs sind der Sauerstoff für die Schweizer Wirtschaft. Diese Unternehmen dürfen nicht durch ein Korsett von Regulierungen eingeengt werden. Nur unternehmerischer Freiraum sorgt dafür, dass der Schweizer Wirtschaft langfristig nicht der Atem ausgeht.»

«Die Wirtschaft ist kein Monster – die Wirtschaft sind wir alle!»

succèSuisse
c/o furrerhugi. ag
Schauplatzgasse 39
3011 Bern
info@succesuisse.ch